Mamas in Bestform – gut durch die Stillzeit kommen

Nutzen Sie das Kontaktformular unter dem Beitrag

Hurra, ein Baby! Wenn sich der ersehnte Nachwuchs ankündigt, ist bei den meisten werdenden Müttern jedoch nicht nur die Vorfreude groß – es beginnt auch eine turbulente und zuweilen anstrengende Zeit. So sind allein schon die körperlichen Umstellungen groß. Die Hormonproduktion läuft auf Hochtouren, die Durchblutung nimmt zu, Brüste und Gebärmutter vergrößern sich. Auch das Erscheinungsbild von Haut und Haaren verändert sich. Und natürlich muss das Kleine durch die Mutter mitversorgt werden, sowohl im Bauch als auch später beim Stillen.

 

Für eine ausgewogene Ernährung sorgen

Die optimale Nährstoffversorgung ist ein wichtiger Faktor, um die Gesundheit von Mutter und Kind gleichermaßen zu gewährleisten. Eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, Fisch, magerem Fleisch und Milchprodukten liefert dazu einen entscheidenden Beitrag. Zusätzlich kann die Mama ihren Körper mit einem Nahrungsergänzungsmittel wie „tetesept Femi Baby“ unterstützen. Diese Nährstoffkombination entspricht der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und bietet eine Rundumversorgung bei Kinderwunsch sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit. So kann man das Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft, die Bildung roter Blutkörperchen und die normale Entwicklung von Gehirn und Sehkraft des Kindes fördern und bleibt auch in der Stillzeit gut versorgt. Unter tetesept.de gibt es mehr Informationen dazu.

 

Ruhe und Körperpflege

Die Gesundheitsexperten vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de empfehlen zudem, während dieser schönen und herausfordernden Zeit auf einen adäquaten Lebensstil zu achten. Dazu gehören viel frische Luft, moderate Bewegung sowie ausreichend Ruhe und Schlaf. Wichtig ist es zudem, die Haut gut zu pflegen.  Geeignet hierfür sind Produkte wie das Merz Spezial Beauty Talent Intensivkonzentrat, das bei regelmäßiger Anwendung das Erscheinungsbild der Haut verbessert und Dehnungsstreifen minimiert. Auch Entspannungstechniken wie Yoga haben sich bewährt. Letzteres ist im Übrigen auch hilfreich als Rückbildungsgymnastik nach der Geburt. (djd).

 

Alles Gute für den Kinderwunsch

(djd). Zur Erfüllung des Kinderwunsches können Frauen im Vorfeld selbst einiges beitragen. Starkes Unter- oder Übergewicht beispielsweise kann die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, herabsetzen. Auch Rauchen und hoher Alkoholkonsum sind tabu. Da außerdem eine Fehlernährung den Hormonhaushalt beeinträchtigt und die Fruchtbarkeit herabsetzen kann, ist eine gesunde Kost ratsam. Ergänzend kann ein Nahrungsergänzungsmittel wie „Femi Baby“ sinnvoll sein, um den Körper optimal mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen.

 

…………………………….

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Eine optimale Grundversorgung ist eine sehr gute Basis. Da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist kann es auch zusätzliche Ansprüche geben. Ohne ein solides Fundament nützt es jedoch wenig mit Spezialprodukten zu beginnen..

 

Wenn Sie das Thema interessiert und Sie mehr wissen möchten, z.B. wie man beim Einkauf Geld sparen und Produkte selbst testen kann, dann lade ich Sie ein das Kontaktformular zu nutzen, um mir zu schreiben

 

Pflichtfeld ist mit (*) markiert

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

…………………………

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.