Durchblutungsstörungen im Winter

Kalter Wind, Frost und Schnee – im Winter frieren viele Menschen schnell. Besonders Hände und Füße kühlen leicht aus, da der Körper bei Kälte die Durchblutung der Gliedmaßen drosselt, um die Kerntemperatur zu erhalten. Durch Handschuhe und dicke Stiefel kann man das Kältegefühl meist in den Griff bekommen. Wenn aber selbst das nicht hilft und Hände und Füße auch zu Hause nur schwer wieder auftauen, können Durchblutungsstörungen dahinter stecken. Besonders Senioren sind häufig davon betroffen.

 

Arteriosklerose als Ursache für Durchblutungsstörungen

Die Ursache liegt oft in altersbedingten Veränderungen der Gefäße: „Über 90 Prozent aller arteriellen Durchblutungsstörungen sind durch eine Arteriosklerose, landläufig auch Arterienverkalkung genannt, bedingt“ erklärt Arterioskleroseforscher Prof. Horst Robenek aus Münster. Dabei lagern sich Fett und Kalk im Inneren der Arterien ab und verengen sie. So kann das Blut schlechter fließen und die Extremitäten kühlen schneller aus.

 

Risikofaktoren wie Rauchen, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Stress, Bewegungsmangel und erhöhter Blutdruck begünstigen Arteriosklerose. Vor allem Bluthochdruck schädigt langfristig die Gefäßinnenwände und muss deshalb behandelt werden. „Neben der ärztlich verordneten Therapie kann ‚Telcor Arginin plus‚ aus der Apotheke in vielen Fällen einen wichtigen Beitrag zur Blutdrucksenkung sowie zur Verbesserung der Durchblutung leisten“, so Prof. Robenek.   Aus dem natürlichen Eiweißbaustein wird im Körper ein wichtiger Schutzstoff gebildet, der die Adern weitet und die Durchblutung deutlich verbessert. Unter telcor.de kann man sich rund um das Thema Gefäßschutz informieren.

 

Bewegung hält die Adern fit

Ebenso wichtig für gesunde Gefäße ist Bewegung, da körperliche Aktivität die Durchblutung fördert, den Blutdruck senkt und Stress abbaut. Auch bei frostigen Temperaturen sollten sich Senioren deshalb nicht zu Hause „einigeln“, sondern regelmäßig bewegen. Also warm einpacken und raus zum Spaziergang – oder zum Sport ins warme Fitnessstudio. (djd).

 

Gesunde Ernährung bremst Arteriosklerose

(djd). Zur Arterienverengung trägt neben Kalk vor allem Fett in Form von LDL-Cholesterin bei.  Günstig ist eine Ernährung, die arm an tierischen Fetten und reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus Pflanzen und Seefisch ist. Nüsse und Hülsenfrüchte enthalten viel gefäßschützendes Arginin – die Versorgung hierüber reicht aber leider nicht aus. Helfen kann hochwertiges Arginin aus der Apotheke – mehr Informationen gibt es unter telcor.de. Da Übergewicht Bluthochdruck fördert, sollte man überflüssige Pfunde abbauen .

 

…………………………….

 

Leben wir Vitalität und Fitness?

Fühlen wir uns rundum wohl in Ihrer Haut und sind allen Anforderungen des täglichen Lebens gewachsen, ohne am Ende des Tages erschöpft, müde und ausgelaugt zu sein? Steht uns noch die Energie und Ausdauer zur Verfügung die wir von früher kennen?

Natürlich sind Nahrungsergänzungen kein Ersatz für eine vielseitige Ernährung, aber es kann sinnvoll und nützlich sein, die tägliche Nahrung mit natürlichen Qualitätsprodukten zu unterstützen.

Die Kampagne 5 mal am Tag Obst und Gemüse essen wurde ins Leben gerufen, weil die Ernährung sehr vieler Menschen im Alltag nicht optimal ist. Obwohl vielen Menschen bewusst ist, dass wichtige Nährstoffe unentbehrlich sind, stellt sich ihnen oft die Frage, wie man seine Nahrung wirksam ergänzen kann.

Aufgrund dieser Unsicherheit gibt es eine Empfehlung, welche den Einstieg in eine sinnvolle Ergänzung erleichtern kann. Wichtig ist eine entsprechende tägliche Grundversorgung, die auch den Zellschutz integriert. Diese Kombination ist bei einer abwechslungsreichen Ernährung ausreichend, um den am häufigsten auftretenden Nährstoff- bzw. Vitalstoffbedarf zu decken.

Eine optimale Grundversorgung ist eine sehr gute Basis. Da jeder Mensch seine individuellen Bedürfnisse hat und unterschiedlichen Anforderungen ausgesetzt ist kann es auch zusätzliche Ansprüche geben. Ohne ein solides Fundament nützt es jedoch wenig mit Spezialprodukten zu beginnen..

 

Wenn Sie das Thema interessiert und Sie mehr wissen möchten, z.B. wie man beim Einkauf Geld sparen und Produkte selbst testen kann, dann nutzen Sie das Kontaktformular um mir zu schreiben

 

Pflichtfeld ist mit (*) markiert

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

…………………………

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.